Auf den Seiten der verschiedenen Sparten halten wir noch mehr Informationen für Sie bereit.  
Home
TuS Lounge
Badminton
Fußball

Pétanque

Schwimmen

Turnen

Sportangebote

Graue Panther

Infothek

 

   

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

1.  Vorsitzende des TuS Seelze

Ich danke den Mitgliedern des TuS Seelze für das entgegengebrachte Vertrauen und die Wahl zur ersten Vorsitzenden.

Mein Name ist Sonja Gakis, ich bin 40 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Söhne.

Vor 12 Jahren sind wir nach Seelze-Süd gezogen, gebürtig stamme ich aus Baden-Württemberg.

Ich bin Krankenschwester und arbeite beim Klinikum Region Hannover.

Den Verein habe ich vor zwölf Jahren mit meinen Söhnen über das Kinderturnen kennengelernt,

danach den Fußball als Fußballmutti unterstützt.

Ich hoffe, in den nächsten zwei Jahren, die Zukunftsorientierung des Vereins weiter voranzubringen.

Ich stehe für offene, konstruktive Kommunikation gern zur Verfügung.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Sparten.

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Außerordentliche Jahreshauptversammlung beim TuS Seelze am 09.06.2017

 

Der Vorsitzende Holger Denzler begrüßte alle anwesenden Mitglieder und bedanke sich für das kommen. An diesem Abend standen die Wahlen des Vorstandes im Vordergrund. Als 1. Vorsitzende wurde Sonja Gakis einstimmig von den anwesenden Mitgliedern des TuS Seelze gewählt. Sonja zog mit Ihrer Familie vor 12 Jahren nach Seelze-Süd. Als Mutter von zwei Söhnen lernte sie schnell den TuS Seelze zuerst im Kinderturnen und  dann in der Sparte Fußball kennen.

Holger Denzler der seine Position als 1. Vorsitzender als Sonja Gakis abgegeben hat, bekleidet ab sofort das Amt des 2. Vorsitzenden für 1 Jahr und wird Sonja mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die weiteren Positionen im Vorstand des TuS Seelze wurden an dem Abend wie folgt gewählt:

 

Schriftführerin                 Christina Torbrügge

Projektleiter                     Sven Hache

Technischer Leiter            Jörg Nottka

Mitgliedswart                   Martin Gakis

 

        

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Liebe Eltern, liebe Kinder,

mangels einer/s Übungsleiters/in geht das Kinderturnen (Di 15:30 – 18:30 Uhr) ab Di, den 23.05.17 in die vorgezogene SOMMERPAUSE.

Sofern Interesse an einer ÜBUNGSLEITER-TÄTIGKEIT besteht (ausschlaggebend ist die Motivation sich mit Kindern zu beschäftigen; eine Lizenz ist wünschenswert aber zweitrangig), stehe ich Euch für weitere Informationen gerne zur Verfügung unter: aleksandra.schukalski@tus-seelze.de

Ich bedanke mich nochmals bei allen Kindern und Eltern für die schöne gemeinsame Turn-Zeit und wünsche Euch einen tollen Sommer!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ein neues Angebot der Schwimmabteilung:

                       Aqua Fitness

 

Dienstags von 20 Uhr bis 21 Uhr

Kristalltherme Seelze

Beginn: 14.03.2017

8 Übungsstunden
(vier Stunden vor und vier Stunden nach den Osterferien)

Gebühr: 40 €
(75 € für Nichtmitglieder)

Infos und Anmeldung
bei Heike Marwell unter 0511-486387 oder
schwimmen@tus-seelze.de

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Neujahrsempfang am 08.01.2017

 

Vor bald 100 Jahren wurde der TuS-Seelze gegründet. Zum Neujahrsempfang verkündete Holger Denzler die gute Nachricht, dass der Verein im Moment mehr als 700 Mitglieder zählt. Mit 347 Mitgliedern ist die Sparte Fußball die stärkste Sparte im Verein. Allerdings können kann sich auch die Sparte Turnen mit 257 Mitgliedern und die Sparte Schwimmen mit 129 Mitgliedern sehen lassen. Diese drei Sparten sind die stärksten im Verein, vorbei besonders die Sparten Fußball und Schwimmen zu erwähnen sind. Im Jahr 2016 hatten diese Sparten eine deutliche Steigerung der Mitglieder zu vermerken. Für 2016 konnte die Sparte Badminton 44 Mitglieder und die Sparte Pètanque hat 17 Mitglieder verzeichnen.

Holger Denzler legte ein besonderes Augenmerk auf die Wahlen im März 2017. Er selbst wird für den Vorsitz des Vereins nicht mehr zu Verfügung stehen. Nach 8 Jahren Amtszeit ist die Zeit für neue engagierte Mitglieder.

 

 

 

Auch die zwei Einbrüche im letzten Jahr im Vereinsheim sind nicht ohne Folgen geblieben und haben enorme Belastungen nach sich gezogen.

In der nächsten Zeit muss noch einiges auf dem Platz des TuS- Seelze getan werden. Die Flutlichtanlage ist veraltet und muss modernisiert werden und auch die Duschen im Vereinsheim sind in die Jahr gekommen.

Trotz der Maulwurfsperre auf den Fußballplätzen, hat es der Maulwurf geschafft wieder Hügel auf den Plätzen zu hinterlassen. Hierfür muss eine Lösung gefunden werden.

Alfred Blume von der SPD (Ortsbürgermeister von Seelze) versprach sich für die Wege dem Gelände stark zu machen. Diese wurden im laufe der Zeit sehr in Mitleidenschaft gezogen.

Weitere Grußworte kamen von Ulrike Thiele SPD (Regionsabgeordnete) und Wilfried Nickel SPD (Ortsbürgermeister von Lohnde)

Ein besonderes Augenmerk liegt auch im Jahr 2017 auf der Jugendarbeit.

Zum Schluss dankte Holger Denzler noch allen freiwilligen Helfern, ohne die manche Veranstaltungen gar nicht stattfinden könnten.

Der Neujahrsempfang endete mit einem gemütlichen Beisammensein im Vereinsheim.

 

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In diesem Jahr war es wieder soweit. Die 96-Fußballschule war wieder zu Gast beim TuS-Seelze. Vom 29.07.2016 bis 31.07.2016 nahmen insgesamt 93 Teilnehmer an der Fußballschule teil. Drei Tage lang konnten die Kinder viel von den Trainer lernen und hatten viel Spaß.

Eine Besonderheit für alle Teilnehmer war an dritten Tag das Fussballtunier, hier konnten die Teilnehmer in verschiedenen Teams gegeneinander Spielen. Es gab die Teams Hannover 96, St. Pauli, Aminia Bielefeld und noch einige mehr. Die Sieger wurden am besonders erwähnt.

Wir freuen uns die 96-Fußballschule 2018 wieder beim TuS-Seelze begrüßen zu dürfen.

Ein ganz besonderer dank geht an die zahlreichen Helfer ohne die Fußballschule nichtmöglich gewesen wäre.

 

(Gruppenfoto mit dem Helferteam und den Trainern)

(Übergabe der Preise für besondere Leistung bei der 96-Fußballschule)

 

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Preisskat beim TuS Seelze

 

Am 21.10.2016

um 18:30 Uhr

Wie in jeden Jahr um diese Zeit, veranstaltet der TuS Seelze wieder sein beliebtes Preisskatturnier.

(Vereinsheim, Kanalstr. 6, 30926 Seelze)

Anmeldungen werden ab dem 19.09.2016 per E-Mail oder
unter der Telefonnummer 0177/4035650 entgegen genommen.

Die Anmeldegebühr beträgt: 8,00 Euro pro Person.

Für das leibliche Wohl ist in Form von Getränken, belegten Brötchen und Würstchen mit Nudelsalat für einen kleinen Preis gesorgt.

Zu gewinnen gibt es Fleisch- und Sachpreise.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Wer heute auf dem Sportgelände des TuS Seelze trainierte oder seinen Kindern zuschaute, stellte fest- es war viel los. Um die Sprunggrube herum versammelte sich unsere F2-Mannschaft mit Trainer Stefan Torbrügge bei schönstem Wetter.

Bereits vergangene Woche hat Horst Rinne  in Eigenleistung die Sprunggrube wieder auf Vordermann gebracht , neuen Sand geordert und eigenhändig alles vorbereitet, um am heutigen Montag mit der Abnahme des Sportabzeichens zu beginnen. So begrüßten also heute Horst Rinne und Eberhard Stang zur Abnahme für das Jahr 2016 unsere F2, alle Kinder waren hoch motiviert. Das deutsche Sportabzeichen unterteilt sich in vier Disziplingruppen, abgenommen werden Übungen in Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.

siehe auch:

http://www.deutsches-sportabzeichen.de/fileadmin/user_upload/sportabzeichen.de/downloads/Materialien/1_15/Leistungstabelle-KiJu-2016.pdf

 

 

Horst Rinne und Eberhard Stang blicken auf eine lange Abnahmeprüferzeit zurück, und sind immer mit viel Aufmerksamkeit und Freude bei der Sache. Erst kürzlich erhielt Horst Rinne eine Auszeichnung vom RSB ( Regionssportbund) für 25 Jahre Sportabzeichen Prüfer, einen großen und herzlichen Dank an dieser Stelle für den unermüdlichen Einsatz. Dieser geht ebenfalls an Eberhard Stang, der bereits auch seit über 20 Jahren die Prüfungen abnimmt. Wir als Verein können stolz sein, solch erfahrene Ehrenamtliche in unserem Kreis zu haben.

In den nächsten Wochen werden also weitere Kinder unter Anleitung ihr Sportabzeichen absolvieren können, allerdings mit einem Wermutstropfen. Die Laufbahn auf dem Sportgelände des TuS Seelze wurde in den vergangenen Jahren nicht mehr gepflegt, wie noch zu Zeiten unsere ehemaligen Grauen Panther. Im Vorstand wurde bereits darüber diskutiert, wie man das Problem beheben könne, leider ohne nennbaren Erfolg. Eine Aufarbeitung würde immense Kosten verursachen, und eine nachhaltige Pflege wäre auch nicht gewährleistet. Das konnte aber heute keinem Kind den Ehrgeiz abgewinnen, als Erster im Lauf ans Ziel zu kommen. Und auch in der Sprunggrube wurden bereits die ersten Ergebnisse gemessen.

Allen also viel Spaß und vorallem Erfolg für das Deutsche Sportabzeichen.

 

Eberhard Stang und Horst Rinne

 

Text & Fotos: Nicole Mittmann

   
© Frank Marwell
MITGLIED WERDEN
IN DER TUS-SEELZE
ONLINE-WELT
  MITGLIED WERDEN
IM TUS-SEELZE EV

 
Erstellen Sie Ihr persönliches Profil und nutzen Sie die  vielen Vorteile der TuS Lounge   alles zur Mitgliedschaft  im Verein