Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteMaskottchen | zur StartseiteFlutlichtplatz LED | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Teilen auf Facebook   Instagram   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mit Fußballspaß pur in die Osterferien

Mit Fußballspaß pur in die Osterferien,

für die Kids der F2 des TuS Seelze war der vergangene Samstag ein ganz besonderes Erlebnis zum Start in die Osterferien. Sie durften eine exklusive Trainingseinheit am Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96 genießen, dem Trainingsort für die Fußballstars von morgen. Unter der Anleitung eines Trainers der Fußballschule zeigten die 16 teilnehmenden Kinder große Freude und Motivation und meisterten die Übungen erfolgreich. Dabei konnten auch die beiden Trainer der F-Jugend wertvolle Tipps und Impulse für ihre eigene kindergerechte Trainingsgestaltung sammeln. Zum Abschluss besuchten alle gemeinsam mit Eltern, Freunden und Geschwistern das U23 Spiel von Hannover 96 im Eilenriedestadion. Ein herzliches Dankeschön geht an 96 Talent + Friends, die dieses unvergessliche Erlebnis ermöglichten und regelmäßig weitere spannende Veranstaltungen wie Tages-, Wochenend- und Feriencamps anbieten. 

 

 

Fotoserien

Mit Fußballspaß pur in die Osterferien, unsere F2-Jugend (SO, 17. März 2024)

Mit Fußballspaß pur in die Osterferien,

unsere F2 Jugend im Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96

 

Wir bedanken uns bei 96-Talent + Friends. 

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 17. März 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
Sicherheitsfrage*
  _  _    __   __  __    __    _____   
 | \| ||  \ \\/ // \ \\ / //  |  ___|| 
 |  ' ||   \ ` //   \ \/ //   | ||__   
 | .  ||    | ||     \  //    | ||__   
 |_|\_||    |_||      \//     |_____|| 
 `-` -`     `-`'       `      `-----`  
                                       
refresh

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.


Kommentare (0)