+++  11. 05. 2022 Soziales Talent ausgezeichnet  +++     
     +++  27. 04. 2022 Corona Abschluß  +++     
     +++  25. 04. 2022 Sportabzeichenverleihung  +++     
     +++  25. 04. 2022 Neuigkeiten aus der Schwimmsparte  +++     
     +++  25. 04. 2022 Scheine für Vereine  +++     
     +++  10. 02. 2022 96 Fußballschule  +++     
     +++  01. 10. 2021 Lust auf Petanque?  +++     
Teilen auf Facebook   Instagram   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Jahr 2020

Hier seht Ihr einen kleinen Überblick was alles im Jahr 2020 geschehen ist:

Letztes Jahr was es dann soweit.

Im Herbst konnten wir wieder starten. Allerdings nur eine kurze Zeit.

 

Es ist soweit!

Am Dienstag, den 15. September 2020 werden wir wieder mit dem Training in der Kristall-Therme starten können.

Die Wiederaufnahme des TuS-Schwimmtrainings wird stufenweise erfolgen. Wir beginnen zunächst mit drei Gruppen.

  • Kinder-Wettkampf (dann 17.30 Uhr)
  • Jugend (18.30 Uhr)
  • Erwachsene (19.30 Uhr)

Nach einigen Wochen (Termin steht noch nicht fest) werden die Basisgruppen folgen (dann 16.30 Uhr bzw. 17.30 Uhr). Für die Basisgruppen gilt bis auf Weiteres, dass sich auf einen Trainingstag pro Woche festzulegen ist. Basisgruppen sind die beiden Gruppen, die bisher um 17.30 Uhr dienstags und donnerstags geschwommen sind.

Die Schwimmanfänger starten später ggf. aber auch erst ab Januar 2021.

Bitte beachtet dazu folgende Regeln:

  • Für jedes Training ist eine  Anmeldung per E-Mail  (Achtung: Diese E-Mail-Adresse gilt nur für die Anmeldung zum Training!) unbedingt erforderlich, damit die maximale Anzahl an Teilnehmern nicht überschritten wird. Die Mail sollte 24 Stunden vor den Training da sein. Rückmeldungen gibt es nur, wenn eine Teilnahme nicht möglich ist.

  • Treffpunkt ist grundsätzlich draußen vor der Tür zur Kristall-Therme.
  • Einlass ist 10 Minuten vor Beginn des Trainings. Zu spät kommende angemeldete Schwimmer haben kein Anrecht auf Teilnahme.
  • Beim Einlass ist der Mitgliedsausweis vorzuzeigen.
  • Eltern haben keinen Zutritt ins Bad (auch nicht zu den Umkleiden).
  • Vom Eingang bis zu den Duschen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Nach dem Training ist das Bad unverzüglich zu verlassen (keine Spielzeit, kein Duschen, zügiges Ankleiden).

Grundsätzlich gilt natürlich das Abstandsgebot von 1,50 Metern.

Beim Verstoß gegen diese Regeln ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.

Vor dem ersten Training ist eine Bestätigung auf dem folgenden Formular vorzulegen. Dieses ist vom Trainingsteilnehmer (ab 12 Jahren) und ggf. von der Erziehungsberechtigen zu unterschreiben.

Corona-Regeln (bitte ausdrucken)

Auch im schimmen mussten wir alles anhalten.

abgesagt

Hallo liebe Schwimmer,

 

viele Fragen sich: Wann startet endlich die Schwimmsparte, da viele Freibäder schon geöffnet sind ?

 

Das fragen wir uns auch. Leider liegt uns noch kein genauer Starttermin für unser Schwimmtraining in der Kristalltherme vor, allerdings wurde uns ein Neustart Anfang bis Mitte Juli in Aussicht gestellt.

 

Sobald wir einen genauen Termin haben, werden wir Euch auf diesem Weg informieren.

 

Wir haben aber schon geplant, dass das Schwimmtraining, abhängig von den Corona-Nutzungsbedingungen auch während der Sommerferien stattfindet.

 

Die Anfängerschwimmkurse für das Seepferdchen werden direkt nach den Sommerferien starten.

 

Wir hoffen, dass Ihr bis zum Schwimmstart alle gesund bleibt und Euch in der heimischen Badewanne fit haltet.

 

Gruß

 

Georg Brünig

Liebe Trainingsteilnehmer:innen,

aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen und der neuen Corona-Variante werden wir, die Trainer:innen, das Training ab Mittwoch 01-12-2021, vorläufig wieder einstellen.

 

Nach aktueller Verordnungs- und Gesetzeslage wäre ein Training unter 2G+ Regeln noch möglich. 

 

Die meisten unserer Trainingsteilnehmer:innen am Dienstag und / oder Donnerstag sind aber zur Zeit noch ohne Impfschutz und Meldungen über Ausbrüche in Kindergärten und Schulen nehmen weiter zu. 

 

Darum sehen wir es derzeit als unverantwortlich, angesichts der bereits eingetretenen Überlastung des Gesundheitssystems in einigen Landkreisen und einer durchaus bereits angespannten lokalen Situation so weiter zu machen wie bisher.

 

Wir hoffen auf Verständnis für diese Entscheidung.

Sobald wir das Training wider aufnehmen, werden wir Euch auf den bekannten Medien (Newsletter/Facebook/Homepage) informieren. 

 

Gruß

Georg Brünig

An die Mitglieder der Schwimmsparte

 

Seit knapp einem Jahr hält uns die Covid-19 Pandemie nun schon vom Schwimmen fern. Zwischen Sommer und Herbst hatten wir kurz die Möglichkeit mit einer kleinen Gruppe von Aktiven unter Auflagen wieder mit dem Training zu starten, aber auch dies war nur von kurzer Dauer.

Wie soll und wird es weiter gehen? Diese Frage können wir derzeit leider nicht beantworten. Es hängt vor allem davon ab, wann die Behörden die Bäder wieder öffnen und welche Auflagen an uns und den Trainingsbetrieb bei einer Öffnung unserer Sportstätte, der Kristall Therme in Seelze, gestellt werden und realisierbar sind.

Zudem sind auch Veränderungen in der Lockdown-Phase passiert. Mit Heike und Frank Marwell werden zwei sehr aktive Personen das Trainerteam aus persönlichen Gründen verlassen. Aufgrund dieser Lücke haben wir uns entschlossen, die Zielrichtung der Schwimmsparte neu zu überdenken.

 

Die Schwimmsparte wird sich in Zukunft schwerpunktmäßig auf die Schwimmausbildung, Wassersicherheit sowie den Breitensport konzentrieren. Durch den derzeitigen Umbau des Hallenbades in Letter (Qualle), und die damit entstehende Verlagerung der Trainingszeiten der Vereine von Letter nach Seelze werden wir donnerstags Einschränkungen in unseren Trainingszeiten haben. Der Umbau soll im Sommer 2022 abgeschlossen sein. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir per Brief/Newsletter informieren.

Newsletter

um Euch schnell Informationen liefern zu können, würden wir gerne einen Newsletter aufbauen. Hierzu benötigen wir allerdings eure E-Mailadresse. Wer den Newsletter erhalten möchte, schickt einfach eine leere E-Mail mit dem

Betreff Newsletter an

 

Spartenversammlung

Ein Termin für die jährliche Spartenversammlung steht noch nicht fest. Diese planen wir als Präsenzveranstaltungin der zweiten Jahreshälfte. Auch hierzu werden wir zeitnah informieren. Wer Interesse hat uns ehrenamtlich am Beckenrand zu unterstützen, kann uns jederzeit ansprechen.

 

Georg Brünig und Nicole Hanke