+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

TuS Seelze von 1919 e.V. Abteilung Badminton

Humboldtstraße 14
30926 Seelze

Badminton   BADMINTON 

Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel, als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden.

Badminton Jugend foto

 

Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness. Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen wettkampfmäßig betrieben.

 

Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt, das im Gegensatz zu Badminton möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat, während Badminton ein Wettkampfsport ist und auch beim TuS Seelze nach festen Regeln gespielt wird.

 

Die Badmintonabteilung umfasst über 60 aktive Spieler in 6 Mannschaften der Spielgemeinschaft Neustadt/Seelze. Für jede Spielstärke ist etwas dabei und es wird Wettkampfsport bis hoch zur Landesliga betrieben. Die Sparte besitzt in der Region Hannover einen hervorragenden Ruf und genießt auch aufgrund vieler Sportlicher Erfolge ein hohes Ansehen in anderen Vereinen der Umgebung.

Mannschaft Erwachsen Badminton

 

 

Besuchen Sie auch die Website unseres Partnervereines (Spielgemeinschaft Neustadt-Seelze)

TSV

 

 

TSV Neustadt

 

Schüler und Jugendliche

Freitag 17:30 – 19:30 Uhr

Erwachsene:

Dienstag 19:30 Uhr – 22:00 Uhr

Freitag 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

 

TuS Seelze von 1919 e.V.

Badminton - Abteilung

Abteilungsleiter

Humboldstr. 14

30926 Seelze

E-Mail:

Sabine Migge

Tel.: 0162 9616836

Staffelsieger

 

AUFSTIEG. Die Spieler der Bezirksklassenmannschaft im waren außer sich vor Freude.

 

Am letzten Punktspieltag hat es sich entschieden: Trotz diverser Spieltage, an denen die Mannschaft leider nur in Unterzahl oder geschwächt antreten konnte, haben sie es letztendlich doch geschafft, sich den ersten Tabellenplatz zu holen. Die Mannschaft hatte am letzten Punktspieltag noch einmal alles gegeben und sich gegen den Holtorfer SV mit einem Sieg von

 

6 : 2 und gegen den VC Nienburg mit einem hart umkämpften 5 : 3 Sieg durchgesetzt. Unter dem Strich hieß es dann am letzten Punktspieltag Platz 1 für den TUS Seelze und damit der Antritt in der nächsten Saison in der Bezirksliga.

 

In der nächsten Saison gehen alle Spieler wieder vereint mit an den Start.

 

Auf die nächste Saison freuen sich auf weitere Damendoppel Claudia Pelzer und Sabine Migge sowie die Herren Ulli Brüsewitz, Andreas Lemke, Louis Nguyen, Markus Richter und Dirk Rinne auf die unterschiedlichsten Herrendoppel, auf die Herreneinzel, sowie mit Dirk Rinne als Mixedpartner freuen sich Claudia Pelzer und Sabine Migge wieder auf souveräne Siege auch in der Bezirksliga.

 

Aufgrund des hohen Leistungsniveaus in der neuen Spielklasse würden sich Claudia Pelzer und Sabine Migge auf Unterstützung freuen. Sie suchen noch eine Mitspielerin, die sie leistungsstark hauptsächlich in den Dameneinzeln und natürlich auch im Doppel mit unterstützt.